Direkt anrufen: 0049 30 284450714 |anfrage@dr-auer.de
Lade Veranstaltungen

Schon zum 16. Mal richten der Anwaltsverein Karlsruhe e. V. und die davit den Karlsruher IT-Rechtstag mit hochkarätigen Referenten zu aktuellen und praxisnahen Themen aus. Das Format dieser Samstagsveranstaltung hat sich über die Jahre hinweg bewährt.

In angenehmer Umgebung am Waldrand – in der Akademie Badischer Volksbanken und Raiffeisenbanken, Am Rüppurrer Schloss 40, 76199 Karlsruhe www.akademiehotel-karlsruhe.de – steht wieder – passend für Karlsruhe – die BGH-Rechtsprechung zum IT-Recht im Mittelpunkt: RiBGH Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff (I. Zivilsenat) wird aus erster Hand die aktuelle BGH-Rechtsprechung in bewährter Weise ausführlich beleuchten, mit einem Ausblick auf bevorstehende Entscheidungen. Den Auftakt des Tages gestalten zwei ausgewiesene IT-Rechtsexperten aus der Kanzlei Vogel & Partner: Dr. Uwe Schneider gibt wertvolle Praxistipps zum richtigen Umgang mit Datenschutzbehörden und bei Datenpannen, und Prof. Dr. Rupert Vogel stellt aktuelle Entwicklungen im Softwarehandel dar. Im Anschluss daran beleuchten Dr. Fabian Schmeisser und Dr. Jochen Scholz aus der Kanzlei Bender Harrer Krevet das Thema Fremdpersonaleinsatz in der IT ganzheitlich aus arbeitsrechtlicher und vertragsgestalterischer Sicht. Wie gewohnt lässt der zeitliche Rahmen der Veranstaltung, für die sechs Zeitstunden Fortbildung bescheinigt werden, genügend Raum für Diskussion und Fachgespräche.

Freitag, 13. April 2019

09:00 – 09:15 Uhr Begrüßung und Moderation
Dr. Bernhard Hörl, RA FA IT-Recht, GfA davit, Stuttgart
09:15 – 10:00 Uhr

Verhalten im Umgang mit Datenschutzbehörden und bei Datenpannen
Dr. Uwe K. Schneider, RA FA IT-Recht, FA Medizinrecht, Karlsruhe

10:00 – 10:45 Uhr

Distribution von Software – was gibt es Neues bei Handelsvertretern & Co.?
Prof. Dr. Rupert Vogel, RA FA IT-Recht, Karlsruhe

10:45 – 11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00 – 12:30 Uhr Fremdpersonaleinsatz in der IT – aktueller Rechtsrahmen
(AÜG, Scheinselbständigkeit & Co) und die passende Vertragsgestaltung
Dr. Fabian Schmeisser, RA FA Arbeitsrecht, Pforzheim
Dr. Jochen Scholz, RA, Freiburg
12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen
13:30 – 15:00 Uhr

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum IT-Bereich (Teil 1)
RiBGH Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff, I. Zivilsenat, Bundesgerichtshof, Karlsruhe

15:00 – 15:15 Uhr Kaffeepause
15:15 – 16:45 Uhr

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum IT-Bereich (Teil 2)
RiBGH Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff, I. Zivilsenat, Bundesgerichtshof, Karlsruhe

16:45 Uhr

Ende der Veranstaltung nach Ausgabe der Fortbildungszertifikate

Stand 03.02.2019

 

Handbuch IT- und Datenschutzrecht

Die 3. Auflage bringt das Handbuch auf den Stand Sommer 2018 und berücksichtigt durchgehend neue DSGVO sowie die damit einhergehenden, äußerst umfangreichen und tiefgreifenden Neuregelungen im Datenschutzrecht. Neue Kapitel, neue Autoren und eine aktualisierte Schwerpunktsetzung bereichern das Werk.

Hier bestellen.