Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gibt es Wichtigeres als Datenschutz?

In der Veranstaltung werden an Hand zweier aktueller Beispiels­be­reiche (Pandemie­be­kämpfung und Verfolgung von Kinder­por­no­graphie) die Grenzen für Eingriffe in das informa­tionelle Selbst­be­stim­mungsrecht bzw. das Grundrecht auf Datenschutz zum Schutz überra­gender Gemein­schafts­in­teressen diskutiert. Nach der Erläuterung verfas­sungs­recht­licher Grundlagen auf Basis von GG und GrCH werden die Beispiels­be­reiche dargestellt und teilweise kontrovers bewertet.

Moderation: Rechtsanwältin Dr. Astrid Auer-Reinsdorff

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Teilnah­me­ge­bühren
DAV-Mitglied: 60,00 €
Nichtmitglied: 80,00 €
Mitglieder FORUM Junge Anwalt­schaft/ReNo/ReFa: 35,00 €
Studentin/Student/Referendarin/Referendar: kostenfrei

Veranstaltungsort Online-Seminar im virtuellem Raum

Veranstalter Ausschuss Informationsrecht

1,5h Zeitstunden

 Anmeldung & Infos

Handbuch IT- und Datenschutzrecht

Die 3. Auflage bringt das Handbuch auf den Stand Frühjahr 2019. Durchgehend berücksichtigt ist die seit Mai 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung und die damit einhergehenden, äußerst vielfältigen und tiefgreifenden Neuregelungen im Datenschutzrecht. Neue Kapitel, neue Autoren und eine aktualisierte Schwerpunktsetzung bereichern das Werk.

Hier bestellen.
Nach oben